Warum lokalisieren?

  • Infografik
  • Zuletzt aktualisiert 11/2019

Warum lokalisieren? – Das 3P Modell von Ciklopea [Infografik]

Warum lokalisieren? Worum geht es da eigentlich? Wie hilft es meinem Geschäft?

Unsere Infografik gibt direkte Antworten auf diese Fragen. Unserer Meinung nach kann man die zahlreichen Vorteile der Lokalisierung am besten zeigen, indem man diese in drei Hauptgruppen sortiert: Prävention, Proximität und Popularität. Aus diesem Grund haben wir unsere Formel das 3P Modell benannt.

 

WARUM LOKALISIEREN?

Das 3P Modell von Ciklopea

  • PRÄVENTION
  • PROXIMITÄT
  • POPULARITÄT

 

PRÄVENTION

Die Lokalisierung hilft Ihnen dabei, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung, Ihr Unternehmen und Ihre Werte so darzustellen, dass Zielgruppen diese voll und ganz verstehen. So wird das Risiko schlechter Werbung beseitigt und Sie können eine starke und positive globale Präsenz aufbauen und aufrechterhalten.

PROXIMITÄT

Die Lokalisierung hilft Ihnen, eine gute Beziehung zur Zielgruppe aufzubauen und aufrechtzuerhalten. Sie bringen Ihr Unternehmen den Kunden nicht nur näher, sondern können es sogar zu einem Teil der Zielkultur machen: etwas, das Ihre Kunden kennen, mögen und worauf sie vertrauen.

POPULARITÄT

Mithilfe der Lokalisierung können Sie Ihre Nachricht auf angemessene und respektvolle Weise an die Zielgruppen übermitteln und so eine solide Basis für die Beliebtheit Ihrer Marke schaffen.

Ein lokalisiertes Produkt und eine lokalisierte Dienstleistung vermitteln Respekt vor der Zielsprache und -kultur; und Respekt ist etwas sehr Wertvolles, das schwer zu verdienen und leicht zu verlieren ist – aber stets zurückgegeben wird.

WELCHE SPRACHEN SOLLTE IHR UNTERNEHMEN SPRECHEN?

ENGLISCH ist die Erstsprache von 26 % der Online-Bevölkerung beziehungsweise von rund 1 Mrd. Nutzern.

DIE VERBLEIBENDEN 2,6 MRD. SPRECHEN:

CHINESISCH 750 MIO.

SPANISCH 280 MIO.

ARABISCH 170 MIO.

PORTUGIESISCH 155 MIO.

JAPANISCH 115 MIO.

MALAIISCH 110 MIO.

RUSSISCH 104 MIO.

FRANZÖSISCH 103 MIO.

DEUTSCH 84 MIO.

MÖGLICHKEIT DER LOKALISIERUNG

1€ , der in die Lokalisierung Umsatz von bis zu investiert wird, erzielt einen 25€

WEIL

85 % der B2B- sowie der B2C-Kunden stets ein Produkt/eine Dienstleistung in ihrer Erstsprache bevorzugen

Oder wie es ein legendärer deutscher Bundeskanzler schön gesagt hat:

„If I am selling to you, I speak your language. If I am buying, dann müssen Sie Deutsch sprechen.“

Willy Brandt (1913 – 1992)

GLOBALE VERMARKTER WARTEN AUF SIE.

ERSTELLEN SIE IHRE MARKENBOTSCHAFT. WIR HELFEN IHNEN, DIESE IN DIE WELT HINAUSZUSCHICKEN.

Ciklopea

Unsere Lösung ist Ihr Vorteil.

WWW.CIKLOPEA.DE

 

Holen Sie sich Ihr individuelles Übersetzungsangebot