Lokalisierung von Gebrauchsanleitungen für Medizinprodukte

Ciklopeas Lösungen für die Lokalisierung von Gebrauchsanleitungen medizinischer Geräte wurden entwickelt, um die strengen Anforderungen der Medizinbranche mit einer Kombination aus menschlichem Fachwissen, intelligenter Anwendung modernster Technologien und einem hoch entwickelten Projektmanagement zu erfüllen und zu übertreffen.

Gebrauchsanleitungen für Medizinprodukte und für medizinische Geräte der In-vitro- Diagnostik sind digitale oder gedruckte Dokumente, die detaillierte Informationen für eine ordnungsgemäße Verwendung und Wartung einer breiten Palette von Medizinprodukten enthalten. Dazu gehören Software, Instrumente, Apparate und mehr.

Gebrauchsanleitungen werden von Ärzten, Gesundheitspersonal und Patienten zu Diagnose- und Therapiezwecken, für die Diagnose, Behandlung, Überwachung und Untersuchung von Krankheiten, Behinderungen und anderen physiologischen Prozessen eingesetzt.

Unabhängig von der Komplexität oder Einfachheit eines Medizinprodukts sind Genauigkeit, Präzision und Klarheit der Gebrauchsanleitungen unerlässlich für den ordnungsgemäßen Gebrauch. Aus diesem Grund wird die Übersetzung oder Lokalisierung dieser Materialien von sehr erfahrenen multidisziplinären Expertenteams mit Sprachkenntnissen und medizinischem Hintergrund durchgeführt.

Alle Gebrauchsanleitungen bei Ciklopea werden gemäß den Richtlinien der EMA, den örtlichen Aufsichtsbehörden und der entsprechenden Version der ICD-10 lokalisiert.

Translation Asset Management Explained

Qualität bei Ciklopea

Alle von Ciklopea erstellten Übersetzungen für Life Sciences entsprechen den einschlägigen Standards, die die Genauigkeit und Verständlichkeit Ihrer Materialien garantieren.

Qualitätsstandards, für die wir zertifiziert sind

  • ISO 9001:2008 – Qualitätsmanagementsystem
  • ISO 17100:2015 – Qualitätsmanagementsystem für Übersetzungsunternehmen
  • ISO 27001:2013 – Managementsystem für Informationssicherheit