Topomatika automatisiert die Website-Lokalisierung und entwickelt mit Ciklopea digitale Übersetzungsressourcen

Entwicklung digitaler Ressourcen für die Lokalisierung

Topomatika

Topomatika

Industrie/Branche: Technologie und Fertigung
Land: Kroatien

Topomatika ist führend in der präzisen industriellen 3D-Messtechnik auf den Märkten Sloweniens, Kroatiens und Serbiens. Das Unternehmen ist auf die 3D-Digitalisierung spezialisiert. Dazu gehören das Scannen, das Messen und das Bearbeiten von Formen, Abmessungen und Verformungen von Objekten in Größen von Dutzenden von Millimetern bis Dutzenden von Metern.

Das Unternehmen wandte sich mit der Bitte an uns, seine Website auf Slowenisch zu lokalisieren. Wir stellten Lokalisierungsdienste bereit und halfen dem Kunden außerdem bei der Entwicklung digitaler Ressourcen und der Infrastruktur. Damit würde eine schnellere und reibungslosere Lokalisierung der Website und künftiger Aktualisierungen ermöglichen.

Die Herausforderung

Bei der Anfrage ging es um eine vollständige Lokalisierung der WordPress-basierten Website des Kunden, die eine Anpassung aller für den Benutzer sichtbaren Online-Inhalte beinhaltete. Aus diesem Grund musste die Lösung automatisiert und an die vorhandene Infrastruktur des Kunden angepasst werden.

Die Lösung

Da das Ziel von Anfang an darin bestand, Übersetzungsressourcen für die zukünftige Verwendung zu erarbeiten, entschieden wir uns aufgrund der Cloud-Infrastruktur, der Einfachheit und der leistungsstarken Funktionen für die Integration von Memsource 

CAT in WPML.

Die Phasen der technischen Vorbereitung umfassten zunächst das Testen und Anpassen von WordPress, WPML und Memsource gemäß den Anforderungen des Kunden und der Website-Architektur sowie alle manuell auszuführenden Arbeiten. Danach konnten unsere Sprachexperten ihre Arbeit in Memsource aufnehmen.

Die sprachliche Anpassung wurde pünktlich über den normgerechten TEP-Prozess durchgeführt, der aus Übersetzung, Lektorat, Korrektorat sowie computergestützter Qualitätssicherung bestand. Nach der Überprüfung und Genehmigung der lokalisierten Inhalte durch den Kunden wurden diese online veröffentlicht.

Es folgte eine weitere Prüfung der lokalisierten Inhalte auf der Website durch professionelle Linguisten. Diese umfasste die Kontrolle der Integration lokalisierter Inhalte hinsichtlich der Layouts und anderer technischer Aspekte sowie kleinerer Aufgaben, die manuell ausgeführt werden mussten, wie das Einrichten von verwendeten Bildern und SEO-Titeln/ Beschreibungen.

Das multidisziplinäre Wissen und Engagement der Ciklopea-Teams bot uns eine maßgeschneiderte Lokalisierungslösung, die unseren Anforderungen entspricht.

Nenad Drvar, Leiter der Verformungsabteilung

Das Ergebnis

Das Ergebnis am Ende aller Projektphasen ist eine CAT-Infrastruktur in der Cloud, die auf die Anforderungen des Kunden zugeschnitten ist. Jede Lokalisierung in eine weitere Sprache nimmt weniger Zeit und Ressourcen in Anspruch, während das Ergebnis der Lokalisierung in diesem Sprachpaar gleichzeitig auch einen Übersetzungsspeicher – also eine digitale Ressource – darstellt, was eine einfachere, schnellere und kostengünstigere Lokalisierung nachfolgender Aktualisierungen des schon vorhandenen Inhalts ermöglicht. So wird volle stilistische, technische und terminologische Konsistenz sichergestellt.

 

Vielschichtige technologische Lösungen für Ihr Unternehmen

Kompetentes zentrales mehrsprachiges Management.